Sachsenküchen. Meisterlich Geniessen.

 

Tradition und Fortschritt sind Bausteine von SACHSENKÜCHEN. Der flexible Produktionsablauf und unsere hochqualifizierten Facharbeiter garantieren die gleichbleibend hohe Qualität und hervorragende Funktionalität unserer Produkte. Qualität ist bei Sachsenküchen oberstes Gebot. Dies betrifft nicht nur die Produktqualität, sondern auch die Planung, Betreuung, Logistik und Abwicklung. Bei jedem einzelnen Modell spiegelt sich die Liebe bis ins Detail wieder.

 

Seit 100 Jahren steht der Name SACHSENKÜCHEN für hochwertige und lebensnahe Küchenmöbel. Bereits 1908 wurde mit der Möbelproduktion begonnen. In den 1930er Jahren entwickelte sich das Unternehmen zu einem der bedeutendsten Küchenmöbelhersteller.

Hohe Fertigungsqualität, qualifizierte Mitarbeiter, ständige Weiterentwicklungen und ein effektives Kosten- und Preisgefüge sicherten dem Unternehmen ständige Marktanteile und ermöglichten gleichfalls den Export von Küchen in viele Länder.

In dieser langen und guten Tradition steht heute auch die SACHSENKÜCHEN Hans-Joachim Ebert GmbH. Unser Unternehmen entwickelte sich kontinuierlich zu einem leistungsstarken und sicheren Partner auf dem deutschen und internationalen Markt.

 

Die Kunden haben immer mehr die Wünsche nach individuellen, hochwertigen Möbeln. Wir lassen diese Wünsche Realität werden.

 

 


Wir machen das schön.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Küchenspezialisten immer auf den roten Handschuh. Er ist das Erkennungszeichen der zertifizierten Küchenspezialisten von DER KREIS. Mit diesen Küchenspezialisten haben Sie jemanden an Ihrer Seite, der weiß, wie aus der Küche die Seele des Hauses wird: Wir denken um die Ecke, die schon immer im Weg war und sind Ihr Partner beim Verwirklichen Ihres Lebensmittelpunkts.

Darauf geben wir Ihnen unser Herz.