Exotischer Rumtopf

- ergibt gut 1 ½ Liter -

Die Zitrone und die Orange mit der Schale in Scheiben schneiden. Das restliche Obst schälen und nicht eßbare Teile wie Kerne entfernen. Alles in Scheiben oder Würfel schneiden und mit dem Zucker mischen. In das Rumtopf-Gefäß füllen. Etwa 2 bis 3 Stunden zugedeckt bei Zimmerwärme ziehen lassen. Nun den Rum darübergießen und den Topf gut verschließen.

Mindestens drei Wochen bei Zimmerwärme durchziehen lassen. Haltbarkeit: Ca. 1 Jahr.

 

Zutaten:

1 frische Ananas

je 1 unbehandelte Zitrone und Orange

800 g möglichst vielfältige exotische Früchte (z. B. Kiwis, Mango, Honigmelone, Netzmelone, Guave, usw.)

1 kg Zucker

2 Flaschen weißer Rum