Dresdener Weihnachtsmarkt-Glühwein

Das Wasser mit dem Zucker den Nelken und der Zimtstange aufkochen. Den Rotwein hinzufügen und diese Mischung auf kleiner Flamme erhitzen aber nicht zum Kochen bringen (sonst geht der Alkoholgehalt verloren).

Die Zitrone oder Orange in Scheiben schneiden. Diese in eine angewärmte Terrine legen und den heißen Punsch darübergießen. Ziehen lassen und dabei warm halten.

 

Zutaten:

200 ml Wasser

125 g Zucker

2-3 Nelken

1 Stange Zimt

1 Flasche Rotwein

1 ungespritzte Zitrone oder Orange