Zucchini-Happen

- etwa 20 Stück, gut am Vorabend vorzubereiten -

Die Zucchinis waschen, trocken tupfen und schräg in etwa 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl kurz von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und auf einer Seite leicht aushöhlen.

Schmand, geraspelte Möhre, Hüttenkäse und Krabben durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Masse auf die Zucchini-Scheiben verteilen. Im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren!

 

Zutaten:

2 Zucchinis

2 Esslöffel Olivenöl

1 Becher Schmand oder saure Sahne

1 Möhre (Karotte, gelbe Rübe) - geraspelt

100 g Hüttenkäse

100 g Krabben

Salz und Pfeffer