Kürbis-Karotten-Suppe

Gelber Zaubertrank - Kürbis-Karotten-Suppe

- reicht für 4 Zauberlehrlinge -

1 Zwiebel und ein haselnussgroßes Stück frischen Ingwer schälen, fein hacken und in 2 Esslöffeln Butter glasig anschwitzen. 400 g Kürbisfleisch zerkleinern, 3 mittelgroße Karotten schälen und würfeln und beides dazugeben. Gemeinsam kurz dünsten und mit etwas Currypulver bestäuben. 1 Liter Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen. In etwa 12 bis 15 Minuten weichdünsten und pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Teller füllen und mit einem Klecks saurer Sahne oder Schmand verzieren. Auf den Tellerrand eine weiße Zuckerschaummaus (für Kinder) oder eine schwarze Kunststoffspinne (für Jugendliche oder Erwachsene) setzen

 

Zutaten:

1 Zwiebel

1 haselnussgroßes Stück frischen Ingwer

2 Esslöffeln Butter

400 g Kürbisfleisch

3 mittelgroße Karotten

etwas Currypulver

1 Liter Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

saurer Sahne oder Schmand

1 weiße Zuckerschaummaus (f. Kinder)  oder

1 schwarze Kunststoffspinne (f. Jugendliche oder Erwachsene)